EFOY Pro 800

Auch als EFOY Pro 800 Duo mit zwei Tankanschlüssen für noch mehr Autarkie.

Intelligente Brennstoffzellen, Batterien vollautomatisch aufladen

Vollautomatische Stromerzeuger

Die EFOY Pro Brennstoffzellen sind intelligente Stromerzeuger, die dazu dienen Batterien kontinuierlich und vollautomatisch nachzuladen. Dabei ist die Brennstoffzelle direkt an die Batterie angeschlossen, die den Verbraucher versorgt und überwacht deren Ladezustand. Je nach Bedarf schaltet sich die Brennstoffzelle vollautomatisch ein, lädt die Batterie wieder auf, um dann wieder in Standby zu gehen – wartungsfrei und ohne Nutzereingriff.

Die EFOY Pro 800 liefert 45 W Leistung und ist auch als Duo Variante mit zwei Tankanschlüssen für zwei EFOY Tankpatronen erhältlich. Mit dem DuoCartSwitch können an eine EFOY Pro 800 Duo sogar bis zu vier Tankpatronen angeschlossen werden für noch mehr Autarkie. Typische Anwendungsbereiche der EFOY Pro 800 sind z.B. Messstationen in der Umwelttechnik, die einen kontinuierlich geringen Strombedarf über einen langen Zeitraum haben.

EFOY Pro800800 Duo
Ausgangsleistung45 W45 W
Ausgangsleistung nach (Betriebsstunden)125 W (4.500 h)25 W (4.500 h)
Nennspannung12 V DC / 24 V DC12 V DC / 24 V DC
Ladestrom3,75 A / 1,88 A3,75 A / 1,88 A
Ladestrom nach (Betriebsstunden)2,08 A / 1,04 A (4.500 h)2,08 A / 1,04 A (4.500 h)
Empfohlene Batteriekapazität 212 V: 40 bis 160 Ah
24 V: 10 bis 100 Ah
12 V: 40 bis 160 Ah
24 V: 10 bis 100 Ah
Gewicht8,0 kg8,3 kg
Garantie 324 Monate / 4500 Stunden24 Monate / 4500 Stunden
Anschließbare Tankpatrone (mit DCS1)1 (2)2 (4)
Länge Tankpatronenanschluss70 cm70 cm
Schaltschwellen für automatische Batterieladung bei 12 V / 24 V / 48 V 4Ein: 12,3 V / 24,6 V / --
Aus: 14,2 V / 28,4 V / --
Ein: 12,3 V / 24,6 V / --
Aus: 14,2 V / 28,4 V / --
Erforderliche Startspannung bei 12 V / 24 V / 48 V9 V / 18,5 V / --9 V / 18,5 V / --
Max. Batteriespannung bei 12 V / 24 V / 48 V16 V / 32 V / --16 V / 32 V / --
Geräuschpegel (in 1m / 7m)42 dB(A) / 25 dB(A)42 dB(A) / 25 dB(A)
Nennverbrauch 50,9 l/kWh0,9 l/kWh
Ruhestromverbrauch20 mA20 mA
Betriebstemperatur 6-20 °C bis +50 °C-20 °C bis +50 °C
Starttemperatur+3 °C bis +50 °C+3 °C bis +50 °C
Lagertemperatur+1 °C bis +50 °C+1 °C bis +50 °C
Einsatzhöhe7Standard: 1500 m (Einstellbar bis 2000 m)Standard: 1500 m (Einstellbar bis 2000 m)
Abmessung L x B x H433 x 188 x 278 mm433 x 188 x 278 mm
Schutzart (IP-Klasse)IP 21IP 21
Neigung um LängsachsePermanent: max. 35°; temporär (<10 min): max. 45°Permanent: max. 35°; temporär (<10 min): max. 45°
Neigung um QuerachsePermanent: max. 20°Permanent: max. 20°
KommunikationsprotokollMODBUS RTU; Klartext Protokoll (SIO Befehle)MODBUS RTU; Klartext Protokoll (SIO Befehle)
BedienungAm Gerät oder über Bedienpanel OP2 mit TextdisplayAm Gerät oder über Bedienpanel OP2 mit Textdisplay
Daten-Interface RS232 RJ-45 BuchseRS232 RJ-45 Buchse
Elektrische SchnittstelleMNL-Stecker 4-polig (z.B.Tyco Electronics Universal Mate-N-Lok – Nr. 350779)MNL-Stecker 4-polig (z.B.Tyco Electronics Universal Mate-N-Lok – Nr. 350779)

1) Ausgangsleistung variiert um ±10 %, nimmt mit den Betriebsstunden ab. Angabe gültig innerhalb des Garantiezeitraums

2) Abhängig vom Batterietyp und Applikation – größere Batterien möglich, wenn weitere Energiequelle vorhanden (z.B. Solar)

3) Es gelten die regionalen Garantiebestimmungen für die EFOY Pro Brennstoffzelle

4) Werkseinstellung – mit Interface Adapter und PC oder Bedienpanel OP2 veränderbar

5) Tatsächlicher Verbrauch abhängig von Betriebsbedingungen

6) Bei Temperaturen über +40 °C kann es zu einer Reduzierung der Ausgangsleistung kommen. Das Laden von Lithium (LiFePO4) Batterien ist bei Temperaturen unter 0 °C nicht immer möglich. Die Hinweise vom Batteriehersteller sind zu beachten.

7) Beim Einsatz über der empfohlenen Einsatzhöhe kann es zu einer Reduzierung der Ausgangsleistung kommen.

EFOY Energielösungen

EFOY Pro Energielösungen vereinen Stromerzeugung durch EFOY Pro Brennstoffzellen und Stromspeicherung durch Batterien in einem entsprechenden Gehäuse. Gleichzeitig bleibt genügend Raum für kundenspezifische Anpassungen.

Mehr zu EFOY Energielösungen

Downloads

Bedienungsanleitung EFOY Pro 2. Generation
Broschüre EFOY Pro Energielösungen
Hinweise zum Fernsteuern der EFOY Pro

alle Downloads

Fernüberwachung

Die EFOY Pro Brennstoffzelle kann per Modem überwacht und gesteuert werden.

Alle Vorteile anzeigen

Fragen und Antworten zur
EFOY Pro 800

Wie funktioniert die EFOY Pro?

Die EFOY Pro setzt den Betriebsstoff in der Tankpatrone direkt in elektrischen Strom um. Dank dieser direkten Umwandlung, die ohne bewegte Teile, leise und umweltfreundlich erfolgt, ist sie äußerst effizient, sauber und umweltfreundlich.

mehr zur Funktion

Wofür brauche ich eine EFOY Pro Brennstoffzelle?

EFOY Pro Brennstoffzellen sind überall dort nützlich, wo es keinen bzw. keinen immer verfügbaren Anschluss an das öffentliche Stromnetz gibt, aber dennoch elektrische Energie benötigt wird. Im Bereich netzferner Industrieanlagen, die nicht mit dem Stromnetz „verkabelt“ sind, stellt die Brennstoffzelle zuverlässig und bei jedem Wetter den benötigten Strom zur Verfügung – z.B. für Sicherheitstechnik, Verkehrstelematik, Überwachungskameras, Umweltsensorik usw.

Wo kann ich die EFOY Pro kaufen?

Wenden Sie sich direkt an uns. Wir empfehlen Ihnen den passenden EFOY Pro Partner.

Beratung & Kontakt

Für welche Anwendungen ist die EFOY Pro konzipiert?

Die EFOY Pro ist für den gewerblichen und professionellen Einsatz entwickelt und ausgelegt worden.

Kann ich die EFOY Pro auch Fernüberwachen?

Ja, die Fernüberwachung ist mit einem Modem möglich. Wenden Sie sich hierzu direkt an [email protected].

Kann ich Verbraucher direkt an die EFOY anschließen?

Nein, die EFOY Pro Brennstoffzellen sind Batterieladegeräte. Die Verbraucher werden von der Batterie versorgt.

Wir helfen gerne persönlich weiter!

+49 89 673 592-555

Kontaktformular

Weitere EFOY Pro Modelle

Die EFOY Pro Brennstoffzellen sind in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich, von Ausgangsleistungen von 45W für Kleinstenergieanlagen bis hin zu einem 500W Modul für USV Lösungen. Mit einem Cluster Controller können außerdem mehrere Geräte an ein Batteriesystem angeschlossen werden. Auf diese Weise werden mehrere kW Ausgangsleistung bereitgestellt.

EFOY Pro 800 Duo

Ausgangsleistung
45 W

Nennspannung
12 V DC / 24 V DC

Gewicht
88,3 kg

2 Tankanschlüsse

Details

EFOY Pro 2400 Duo

Ausgangsleistung
110 W

Nennspannung
12 V DC / 24 V DC

Gewicht
99,3 kg

2 Tankanschlüsse

Details

EFOY Pro 12000 Duo

Ausgangsleistung
500 W

Nennspannung
24 V DC / 48 V DC

Gewicht
32 kg

 

Details

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weiterlesen

Zustimmen