EFOY H₂Cabinets

Schaltschranklösungen für EFOY Hydrogen Brennstoffzellen

Modulare Gesamtlösung

EFOY H₂Cabinets sind schlüsselfertige Wasserstoff-Energielösungen mit integrierten EFOY Hydrogen Brennstoffzellen. Das modulare Konzept ermöglicht eine Konfiguration genau nach Ihren Anforderungen, beispielsweise als Stand-alone-System, als Netzersatzanlage oder als unterbrechungsfreie Notstromversorgung für einen Leistungsbereich von 2,5 bis 50 kW. EFOY H₂Cabinets sind hervorragend geeignet, um konventionelle Dieselgeneratoren abzulösen und um auf emissionsfreie Wasserstoff-Energielösungen umzusteigen. Die EFOY H₂Cabinets gibt es in zwei Ausführungen – für Indoor- und Outdoor-Anwendungen.

Zu den EFOY H₂Cabinets

Überblick EFOY H₂Cabinets

EFOY H₂Cabinet N-Serie
Indoor

Die H₂Cabinets der N-Serie sind für Indoor-Anwendungen konzipiert. Die Gesamtlösung kann je Schaltschrank mit bis zu vier EFOY Hydrogen Brennstoffzellen bestückt werden. Dies entspricht einer Ausgangsleistung von 10 kW. Für eine höhere Ausgangsleistung können mehrere Schaltschränke kombiniert werden. Die N-Serie wird an einen externen Wasserstoffspeicher angebunden, welcher z.B. außerhalb des Gebäudes platziert wird.

Technische Daten

EFOY H₂Cabinet X-Serie
Outdoor

Die H₂Cabinets der X-Serie sind für Outdoor-Anwendungen konzipiert. Die Gesamtlösung kann mit bis zu zwei EFOY Hydrogen Brennstoffzellen bestückt werden. Die Wasserstoffversorgung kann über einzelne Druckflaschen oder Flaschenbündeln erfolgen. Eine Erweiterung des Schaltschranks für einen größeren Wasserstoff-Vorrat ist möglich.

Technische Daten

Individuelle Wasserstoffversorgung

Je nach H₂Cabinet-Ausführung haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten für die Anbindung der Wasserstoffversorgung:

  • Für die X-Serie haben sich einzelne Druckflaschen oder Flaschenbündel bewährt, um einen einfachen Austausch im Feld zu ermöglichen. Die H₂Cabinets können mit einer Erweiterung konfiguriert werden für einen größeren Wasserstoff-Vorrat.

  • Das Modell der N-Serie hat einen definierten Anschlusspunkt für eine Wasserstoffleitung. Je nach Anforderung sind hier auch große Wasserstofftanks möglich.

Beispiel zu Wasserstoffversorgung und Betriebszeit

H₂ Flaschen 6 x 50 l (300 bar) 12 x 50 l (300 bar)
Betriebszeit 43,2 Std. @ 2.5 kW 86,4 Std. @ 2.5 kW
Betriebszeit 21,6 Std. @ 5.0 kW 43,2 Std. @ 5.0 kW
Nominale Kapazität 108 kWh 216 kWh

Errechnen Sie Ihren Energiebedarf

Ermitteln Sie die ideale Brennstoffzellen-Lösung für Ihre Anforderungen mit unserem Back-up-Energiekalkulator.

Zum Energiekalkulator

Wir helfen gerne weiter!

Kontaktformular