EFOY ProCube

Die mobile Energiekomplettlösung

Fertige Stromversorgungslösung für den sofortigen Einsatz

Der EFOY ProCube ist eine mobile, wartungsfreie Komplettlösung für die netzferne Stromversorgung – zu jeder Zeit und an jedem Ort sofort einsatzbereit. Die outdoor-taugliche Box ist vorkonfiguriert und kann durch die Wahl der EFOY Pro, der Tankpatronen- und Batteriegröße individuell an Kundenwünsche angepasst werden.

Der EFOY ProCube kann temporär, z.B. auf Baustellen oder dauerhaft an schwer zugänglichen Orten eingesetzt werden. Die Energiekomplettlösung ist ideal für Anwendungen unter freiem Himmel oder für verdeckte Einsätze. Im Hybridbetrieb kann der EFOY ProCube z.B. als Back-up oder Erweiterung für Solarsysteme eingesetzt werden.

Die verschiedenen EFOY ProCube Modelle vergleichen

Der EFOY ProCube 2030A im Überblick

  • Platz für eine M28 Tankpatrone
  • Bis zu zwei Batterien können angeschlossen werden
  • Bis zu -20 °C einsatzbereit
  • Kompatibel für Hybridbetrieb – z.B. als Back-up oder Erweiterung für Solarsysteme
  • Kundenspezifisch anpassbar (z.B. Solarladeregler, Fernüberwachungskomponenten, verschiedene Anschlüsse)

Der EFOY ProCube 2060A im Überblick

  • Platz für zwei M28 Tankpatronen – erweiterte Autarkie
  • Bis zu zwei Batterien können angeschlossen werden
  • Bis zu -20 °C einsatzbereit
  • Kompatibel für Hybridbetrieb – z.B. als Back-up oder Erweiterung für Solarsysteme
  • Kundenspezifisch anpassbar (z.B. Solarladeregler, Fernüberwachungskomponenten, verschiedene Anschlüsse)

Fernsteuerbar

Die EFOY Pro kann per Modem überwacht und gesteuert werden (Remote Monitoring).

Alle Vorteile entdecken

Fragen und Antworten zum
EFOY ProCube

In welchem Temperaturbereich arbeitet die Brennstoffzelle?

Wir garantieren einen sicheren Betrieb bei einer Umgebungstemperatur: -20 °C bis +50 °C.
Sollten Sie unter extremeren Bedingungen eine Energieversorgung benötigen, wenden Sie sich an uns.

Kontakt

Ist es möglich die Ein- und Ausschaltschwellen anzupassen?

Ja, bei allen aktuellen EFOY Pro Brennstoffzellen ist es möglich, die Schaltschwellen über das Expertenmenü im Bedienteil OP2 anzupassen. Prüfen Sie die Batterie-Datenblätter der Hersteller vor dem Einbau und der Inbetriebnahme bezüglich der zulässigen Werte bevor diese geändert werden. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung

Kann ich die EFOY Pro auch im Hybridbetrieb mit einer Solaranlage oder einem Windrad betreiben?

Ja, das tun sogar viele unserer Anwender. Die Brennstoffzelle schaltet sich automatisch ein wenn nicht genügend Sonne für die Solaranlage zur Verfügung steht. Unsere jeweiligen Vertriebspartner sind Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte gerne behilflich.

Wir helfen gerne persönlich weiter!

+49 89 673 592-555

Kontaktformular

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Zustimmen