EFOY ProEnergyBox

Netzferne Energiekomplettlösung für alle Wetterbedingungen

Lange Autonomie bei jeder Temperatur

Die EFOY ProEnergyBox wurde für den Einsatz bei allen Wetterbedingungen zwischen – 40 °C und + 50 °C entwickelt. In der EFOY ProEnergyBox kann eine EFOY Pro Brennstoffzelle, bis zu zwei Batterien, ein Solar-Laderegler und max. zwei M28 Tankpatronen integriert werden. So wird eine lange Autonomie ohne Nutzereingriff gewährleistet.

Individuelle Konfiguration

Durch effektive Temperaturregulierung kann bei Minusgraden die Abwärme der EFOY Pro Brennstoffzelle genutzt werden, um die Energielösung warm zu halten und auch das Einfrieren der Batterie und vorhandener Elektronik zu verhindern. Für hohe Umgebungstemperaturen wurde ein effektives Wärmeleitsystem implementiert, um die Komponenten in der Box vor Hitze zu schützen.

Die EFOY ProEnergyBox bietet ausreichend Platz für kundenspezifische Einbauten und ist kundenindividuell konfigurierbar. Die EFOY ProEnergyBox ist kompatibel für den Hybridbetrieb mit Solar und ist somit als Back-up oder Erweiterung für Solar ideal geeignet.

“Durch die Fernüberwachung konnten wir sicherstellen, dass der Betrieb aufrechterhalten wurde.”

Während der Expedition konnten wir nur in unregelmäßigen Abständen unsere entfernten Standorte besuchen, aber durch die Fernüberwachung konnten wir sicherstellen, dass der Betrieb an diesen Standorten aufrechterhalten wurde. Wichtig war, dass unser Forschungsschiff und das gesamte Forschungspersonal aufgrund der COVID-19-Pandemie das Eismeer für mehr als einen Monat verlassen mussten. Während dieser Zeit hielt die ProEnergyBox unsere Systeme kontinuierlich am Laufen und ermöglichte es unserer ASFS, den wichtigen Übergang zu erfassen, der mit Beginn der sommerlichen Schmelzsaison eintritt.

Matthew Shupe, Senior Research Scientist — National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), Boulder, Colorado

Downloads

Broschüre EFOY Pro

alle Downloads

Lange Betriebsdauer

EFOY Pro Brennstoffzellen liefern netzfernen Strom über Monate – ohne jeglichen Nutzereingriff.

Alle Vorteile entdecken

Fragen und Antworten zur
EFOY ProEnergyBox

Für welche Anwendungen sind EFOY Brennstoffzellen konzipiert?

Die EFOY Direktmethanol-Brennstoffzellen gibt es je nach Leistungsbedarf und Nutzungsanforderung als EFOY und EFOY Pro Modell bis zu einer Leistung von 500 W. Unsere EFOY und EFOY Pro Modelle sind für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert. Die EFOY Modelle sind für temporäre Einsätze mit wenigen Betriebsstunden ausgelegt und kommen als Back-up-Stromversorgung für netzgebundene oder solarbetriebene Hybrid-Installationen zum Einsatz. Die EFOY Pro-Serie ist ideal für den Dauerbetrieb geeignet und kann ebenfalls im Hybrid-Betrieb genutzt werden. Sie können Ihre Anwendung mit der EFOY Pro komplett autark betreiben, geringe Solarleistung ausgleichen und Solarmodule kleiner dimensionieren.

Die Wasserstoff-Brennstoffzellenlösung EFOY Hydrogen dient als Back-up-Stromversorgungslösung und ist ideal geeignet für die Bereitstellung von sauberem Notstrom und netzfernen Anwendungen anstelle eines konventionellen Generators, z.B. in den folgenden Märkten:

  • Für nahezu alle stationären und semi-mobilen Anwendungen bis 10 kW
  • USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)
  • Notstromversorgung – Telekommunikation / IT / Datenzentren / Krankenhäuser
  • Bahn- und Transportkontrolle / Umspannwerke
  • Kritische Infrastruktur
  • Energie-, Gas- oder Wasserversorgung

Die EFOY Pro und EFOY Hydrogen Brennstoffzellen sind für den gewerblichen und professionellen Einsatz entwickelt und ausgelegt.

Wo kann ich EFOY Brennstoffzellen und Energielösungen kaufen?

Wenden Sie sich direkt an uns. Wir empfehlen Ihnen den passenden EFOY Pro Partner.

Beratung & Kontakt

Wie viel verbraucht der Frostschutzmodus?

Für eine fünfmonatige Winterperiode in Mitteleuropa benötigt das Gerät ca. 5 – 10 Liter Methanol im reinen Frostschutzmodus. Die erzeugte Energie wird dabei in die Batterie eingespeist, wodurch die Batterie wieder aufgefrischt wird.

Wir helfen gerne persönlich weiter!

+49 89 673 592-555

Kontaktformular