Wasserpegelstandmessung und Regenmessung

Wairarapa, Neuseeland

Brennstoffzelle: EFOY Pro 800 Duo, Lösung: Wetterfestes Gehäuse

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWasserpegelstand Regenstand Messung Neuseeland 16 9Wasserpegelstand Regenstand Messung Neuseeland 1

Generelle Informationen zur Anwendung

Das hydrologische Team des “Greater Wellington Regional Councils (GWRC) betreibt im Großraum Wellington ein Hochwasserfrühwarnnetzwerk. Wegen der Abgelegenheit einiger Stellen sind wir stark auf Solarenergie als primäre Stromquelle angewiesen. Allerdings haben zwei unserer Standorte, der Waiohine Fluss und der Mangatarere Fluss Schwierigkeiten mit der Stromversorgung durch Solarenergie.

Welche Probleme, welche Herausforderungen galt es, mit Ihrer Anwendung zu lösen?

Beide Standorte betreiben eine HS-40 Bubbler-Einheit, ein Funkgerät und einen Datenlogger. Der Bubbler (Blasdüsenrohr) zieht bis zu 30 Ampere einmal alle 18 Stunden für 16 Sekunden und das Funkgerät zieht bis zu 7 Ampere für mehrere Sekunden alle 15 bis 30 Minuten. Den Rest der Zeit ist es im Leerlauf mit 50 mAmps. Es gibt auch eine minimale Auslosung aus dem Datenlogger (150 FX Datalogger) 1-0.5mAMP5.

Die Energieversorgung mit Solar ist im Winter nicht ausreichend für unseren Standort beim Mangatarere Fluss. Wir verwendeten einen thermoelektrischen Generator (TEG), um die Stromversorgung zu gewährleisten. Am Standort Waiohine nutzten wir nur einen thermoelektrischen Generator.

Warum haben Sie sich für die EFOY Pro entschieden?

In der Vergangenheit haben wir TEGs benutzt, die als alternative Stromquelle sehr effektiv waren. Obwohl der thermoelektrische Generator wirksam war, hat sich der Einsatz in Neuseeland als schwierig erwiesen. Darüber hinaus hat sich die Technologie nicht wesentlich weiter entwickelt. Nach Evaluierung aller Alternativen ist die EFOY Pro Brennstoffzelle die ideale Stromversorgung.

Die Lösung:
EFOY Pro 800 Duo

Es sind zwei EFOY Pro 800 Brennstoffzellen im Einsatz, eine an jedem Standort. Sie sind in einem kleinen wasserdichten Unterstand installiert.

mehr zur EFOY Pro 800 Duo

“Wir sparen Zeit und Geld”

Wir haben nun eine zuverlässige Energieversorgung zur Echtzeitmessung der Daten. Keine schweren Gasflaschen müssen mehr ersetzt werden. Dies erspart sowohl Zeit als auch Geld.

Herr Braden Crocker, Techniker - Greater Wellington Regional Council (NZ)

Wie haben Sie die EFOY Pro in Ihrer Anwendung installiert?

Die EFOYs sind in einer Aufzeichnungshütte installiert und verbinden sich direkt an die Batterie anstelle eines StandardLadegeräts oder eines TEGs. Zwei EFOY Pro 800 Brennstoffzellen sind im Einsatz, eine an jedem Standort. Sie sind in einem kleinen wasserdichten Unterstand installiert.

Was sind die Vorteile?

Wir haben nun eine zuverlässige Energieversorgung zur Echtzeitmessung der Daten. Keine schweren Gasflaschen müssen mehr ersetzt werden. Dies erspart sowohl Zeit als auch Geld. Durch die Kompaktheit der EFOY Pro Brennstoffzellen können diese in der Messhütte untergebracht werden. Die EFOY Pro Brennstoffzellen haben sich als sehr effizient und zuverlässig erwiesen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weiterlesen

Zustimmen