Fernüberwachung Pipeline

EFOY Partner: Simark Controls

Kunde: Husky Energy, Alberta (Kanada)

Lösung: EFOY ProCabinet

Fernueberwachung Pipeline Brennstoffzellen 2Fernueberwachung Pipeline BrennstoffzellenFernueberwachung Pipeline Brennstoffzellen 4

Die Anwendung

Als Öl- und Gasproduzent sind wir für die Aufrechterhaltung des Kathodenschutzes an unseren Stahlrohrleitungen und -steigern zuständig. Diese Form des Schutzes gegen äußere Korrosion wird normalerweise mit eingeprägten Stromgleichrichtern erreicht, die mit dem Stromnetz verbunden sind.

Die Herausforderung

Bei unseren abgelegenen Standorten wurde eine partielle Flächenstilllegung durchgeführt, die auch die Entfernung aller Stromnetze umfasste. Allerdings sollten die unterirdischen Pipelines weiter in Betrieb bleiben, somit musste auch der Kathodenschutz rund um die Uhr aktiv sein. Dafür wurde eine zuverlässige Stromversorgung gesucht.

Die Lösung

Wir haben ein EFOY ProCabinet mit Brennstoffzellen als Solar-Hybrid-Lösung installiert, um so die Stromversorgung des Kathodenschutz-Controllers anstelle der Netzleistung bereitzustellen. Die EFOY Pro Brennstoffzellen sind in einem isolierten NEMA 3R Stahlgehäuse untergebracht. Gemeinsam mit den Solarzellen laden sie eine Batteriebank. Eine kathodische Schutzsteuereinheit ist in das Gehäuse integriert, um eine präzise Spannung und Stromsteuerung der vergrabenen Rohrleitungen und der Anodenbettkombination zu ermöglichen.

Die Lösung:
EFOY ProCabinet

Die EFOY Pro Brennstoffzellen sind in einem isolierten NEMA 3R Stahlgehäuse untergebracht. Gemeinsam mit Solarzellen laden sie eine Batteriebank.

mehr zum EFOY ProCabinet

“Die beste Wahl!”

Husky verpflichtet sich, umweltverträglich zu handeln. Dafür ist die EFOY Pro Brennstoffzelle, in einer hybriden Kombination mit Solar, die beste Wahl.

Wir haben uns für diese Lösung entschieden, weil sie ganzjährig zuverlässig arbeitet, in rauen Wintern mit minimalen Betankungsanforderungen auskommt und eine Energiequelle mit niedrigen CO2- Emissionen bietet. Die Gesamtlebenszykluskosten sind auch im Vergleich zu anderen alternativen Lösungen optimal.

Dennis Hopper, Pipeline Integrity Technologist - Husky Energy (Alberta, Kanada)

Die Vorteile im Überblick

Erhöhte Laufzeit und Autonomie

EFOY Pro Brennstoffzellen bieten eine völlig autonome und wartungsfreie Hybridstromerzeugung mit stark reduzierten Betriebskosten

Effizientere und umweltfreundliche Energieerzeugung

EFOY Pro Brennstoffzellen produzieren umweltfreundlich Energie, sind etwa 10x effizienter als eine TEG-basierte CP-Lösung und verbrauchen etwa 1-2% weniger Kraftstoff pro Jahr, wenn sie in einer Hybrid-Konfiguration eingesetzt werden

Wartungsfrei

Wartungsfrei über die gesamte Lebensdauer der Brennstoffzelle. Nur zur Betankung alle zwei Jahre muss jemand nach der Brennstoffzelle sehen.

Einfache Installation und Handhabung

Einsetzbar bis zu -40 °C bei Nema 3R. Eine vorkonfektionierte Lösungen oder einfache Integration in standardmäßige 19“ Einbauschränke ist möglich. Die 28l Tankpatronen sind leicht, spritzwassergeschützt, für den Lufttransport geeignet und lassen sich problemlos bis zu den entferntesten Standorten transportieren!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weiterlesen

Zustimmen